Lady-Coup in Kellinghusen

Vom 11.08-13.08. 2017  fand in Kellinghusen der Lady-Coup statt.

Gerda Klein

Wir sind mit drei Mannschaften, 2 Bogenschützinnen, 2 Gewehrschützinnen und 2 Pistolenschützinnen gefahren.

Die Fahrt war zwar beschwerlich, es regnete von Saarbrücken bis Kellinghusen, aber alle haben es gut, und frohen Mutes   überstanden.         

Am Samstag um 9.00 Uhr startet die Veranstaltung  im Leistungszentrum Kellinghusen.

Für die Bogenschützinnen war es besonders unangenehm, es regnete den ganzen Tag. Aber das brachte der Leistung keinen Abbruch. Bianca Speicher, errang im Einzel den zweiten Platz. In der Mannschaft mit Kathrin Kölsch den Ersten Platz.

Die Gewehrschützinnen Alexandra Follmann und Debora Lambert

erreichten im Einzel gute Ergebnisse. Alexandra den 6. Platz mit 394 Ringen, gleich mit drei anderen Schützinnen die aber bessere

letzte Serien schossen, sonst wäre das ein dritter Platz. Deborah schoss 384 Ringe. Mit der Mannschaft  auf den 5. Platz.

Die Pistolenschützinnen Olga Jenal und Anja Kurek rundeten die guten Ergebnisse ab. Mit der Mannschaft erreichten Sie den 7. Platz.

Am Abend fand die Siegerehrung, und ein gemeinsames Abendessen im Leistungs-Zentrum statt. 

Am Sonntag fuhren wir, nachdem wir die Sportgeräte im Leistungszentrum eingeladen hatten, bei herrlichem Wetter nach Hause. 

Als Resümee möchte ich sagen, das sich die Fahrt gelohnt hat.

Wir haben mit einer Minimalbesetzung sehr gute Ergebnisse erreicht.  

Deutscher Schützenbund e.V. - DSB
Landessportverband für das Saarland
Deutschen Schützenjugend
Krüger Druck+Verlag GmbH & Co. KG