Ergebnisse des Landeskönigsschießens 2017

Andreas Hautz vom SchV Bliesmengen-Bolchen ist neuer Landesschützenkönig

Julian Weinmann ist neuer Jugendschützenkönig

Kreisvergleichsschiessen Damen 2016 in Mangelhausen

 

Wieder war das Kreisvergleichsschießen, das diesmal in Mangelhausen ausgetragen wurde, ein Erfolg.

Es beteiligten sich 71 Schützinnen. Die besten Schützinnen waren:

Luftgewehr:

1.Alexandra Follmann 386 R.  2.Steffi Spaniol  385 R.  3.Deborah Lambert 384

LG Auflage:

1. Edith Reinke 290 R.2. Gerlinde Morsch 288 R.3. Margret Schmitt 288 R

Luftpistole:

1. Anja Kurek 373 R. 2. Katharina Molitor 360 R. 3. Claudia Leister 358 R.

LP Auflage:

1. Christine Bard 283 R .2. Else Kremp 283 R. 3.Inge Erhard 379 R.

Bogen:

1.Bianca Speicher 671 R,  2. Anna Drumm 661 R, 3. Kathrin Kölsch 659 R.

 

Aber auch sonst wurden gute Ergebnisse geschossen. Es soll  auch die letzte Vorbereitung für einige Damen auf die Deutsche Meisterschaft sein.

Die Kreisdamenleiterinnen haben alle gute Arbeit geleistet.

 

Mangelhausen war ein klasse Gastgeber, die Versorgung war vorzüglich, obwohl Sie ein strammes Wochenende hinter sich hatten.

Vielen Dank dafür.

Ladies Cup in Pfreimd

Der Ladies-Cup in Pfreimd war für unsere Schützen ein schöner Erfolg. Da wir nur mit kleinster Besetzung starteten war das Ergebnis mit zwei zweiten Plätzen sehr gut.

Anja Kurek erreichte den 2. Platz mit der Luftpistole .Auch mit der Luftpistole erreichten  Natalie Brachmann und Anja Kurek  einen

Zweiten Platz in der Mannschaftswertung.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Sportpistole:Anja Kurek  522 R.  Natalie Brachmann 533 R

Luftpistole:  Anja Kurek   375 R. Natalie Brachmann 364 R Sportgewehr :Alexandra Follmann 565 R.Deborah Lambert 543 R

Luftgewehr: Alexandra Follmann  390 R. Deborah Lambert 382 R.

 

Gerda Klein

Bundeskönigsschießen 2016 in Köln

Pfälzer - Saarländische Gemeinsamkeiten beim BKS, Patrick Meiers (rechts) neben dem Pfälzer Florian Peter
Manuel Rapp bei der Inthronisation des Bundesjugendkönigs
Mit Blasmusik ins Festzelt, Walter Wolpert und die beiden saarländischen Könige zum Schluss des Festumzuges
 

Manuel Rapp Achter beim Bundeskönigsschießen in Köln - Deutz.

 

Einen hervorragenden 44,9er Teiler erzielte der Riegelsberger Manuel Rapp beim Bundeskönigsschießen in Köln - Deutz, womit er den achten Rang beim Bundesjugendkönigsschießen erreichte. Bei der Inthronisation der Könige im Festzelt am Rheinufer in Deutz konnte er daher eine Ehrenmedaille und Sachgeschenke vom Bundesjugendleiter in Empfang nehmen. Die ersten Gratulanten waren anschließend der Präsident des SVS Walter Wolpert und der Landessportleiter Dieter Gillmann.

Bei den Erwachsenen konnte Patrick Meiers aus Dorf im Warndt mit einem 173,8er Teiler den 16. Platz erreichen.

Gut organisiert war die Siegerehrung im Festzelt am Rhein, wohin die Bundeskönigs- und Bundesjugendkönigsteilnehmer in einem Festzug geleitet wurden. Auch auf die Bühne wurden die jeweils 20 Teilnehmer aus allen DSB - Verbänden mit Blasmusik geführt, wo sie dann vorgestellt wurden und (leider wieder nur) die ersten Drei geehrt wurden. Da die Veranstaltung im Rahmen der "Kölner Lichter" stattfand endete der ereignisreiche Tag mit einem großen Feuerwerk.

 

Dieter Gillmann.

Ergebnisse vom Bundeskönigsschießen 2016

Deutscher Schützenbund e.V. - DSB
Landessportverband für das Saarland
Deutschen Schützenjugend
Krüger Druck+Verlag GmbH & Co. KG