31.03.2019

Terminplan VL 2020

Vorderlader - Die ursprüngliche Kugeldisziplin und anspruchsvolle Schießdisziplin

 

Bitte den 15.August nicht vergessen! Meldeschluss für die nächste Saison. 

 

Bis Dahin:

 

Alle heute bekannten Kugeldisziplinen haben sich aus dem Vorderlader entwickelt.

Mit dem Fortschritt kam im sportlichen Bereich auch die Hektik in die moderneren Waffengattungen.

Da man hier ja plötzlich Magazine mit fertigen Patronen hatte, wurden die Anzahl der Schüsse erhöht und die Schießzeit dazu verkürzt. Dies macht bis zu einem gewissen Punkt ja auch Laune, ist aber Alltag.

 

Bei mir gehört zum Schießsport : Abschalten vom Alltag, wenn man so will auch eine Art Entschleunigen.

Vorderlader ist die Entschleunigung !

Wir haben 'nur' 40 Minuten für unsere 15 Wertungsschüsse. Dabei bleiben wir auch nicht starr im einmal eingenommen 'Stand' stehen, sondern müssen den Stand nach jedem Schuss verlassen und mit leerer 'Waffe' zurück zum Ladeplatz.

Jeder einzelne Schuss muss mit all seinen Komponenten sorgsam in den Lauf eingefüllt und somit geladen werden. Dies geschieht wie schon gesagt am Ladeplatz.

Jetzt erst nehme ich mit meiner teilgeladenen 'Waffe' wieder den Stand ein, muss noch mein Zündhütchen setzen oder gar mein Zündkraut einfüllen, bevor ich final den Schuss abgeben kann.

Schuss abgegeben und getroffen, doch die Zehn mal wieder nur angerissen.......

Bei den modernen Waffen ist es eine Zehn, bei Vorderlader jedoch nicht.

Die Wertung ist die Zentrumswertung. Dies Bedeutung der Mittelpunkt des Treffers muss im Ring liegen, sodass er auch gewertet wird.

Wenn ihr also z.B. mit der Sportpistole 140 Ringe erzielt, bedeutet dies meist noch lange nicht, dass es auch 140 nach der Zentrumswertung sind. Daher sind die Ergebnisse bei Vorderlader auch höher zu bewerten.

 

 

Mit Pulver und Blei

Christoph

 

 

 

02.09.2018

Terminplan VL 2019

17.07.2017

Terminplan VL 2018

Terminplan VL 2017

Deutscher Schützenbund e.V. - DSB
Landessportverband für das Saarland
Deutschen Schützenjugend
Krüger Druck+Verlag GmbH & Co. KG